"Liebeslied"                                         ISBN 978-3-7392-3548-6

Mein E- Book finden sie im Apple-Store oder unter E-Books.de

 


Herzlich Willkommen liebe Leser,

ein Liebeslied erklingt und erzählt von Gefühlen.
Vielleicht bleiben diese Worte einfach nur so stehen und haben nur für einen Menschen eine Bedeutung, doch auch dann bleiben sie für immer in dieser Welt, immer hoffend auf ein liebendes Echo.
Wenn ein Mensch liebt, singt er sein Lied und es erklingt im Anderen als schöne Melodie, wenn er die Gefühle empfängt und fühlt, das sie für ihn bestimmt sind.

Herzlichst
Marion Jana Goeritz




Klappentext:

Wenn ein Mensch liebt, singt er sein Lied und es erklingt im Anderen als schöne Melodie, wenn er die Gefühle empfängt und fühlt, das sie für ihn bestimmt sind.


Kleine Anmerkung:

Dieses Buch beinhaltet 60 Gedichte.
Diese Texte habe ich bewusst zusammengestellt. Ich konnte sie entnehmen, aus 180 Gedichten, diese ich innerhalb von zweieinhalb Tagen schrieb. 

Das Buchcover habe ich selbst aufgenommen und gestaltet.
Für d
ieses Buch wählte ich die Schreibschrift.


<3 hier gern einige Leseproben:



Was musstest du tragen
durch dein Leben
was musstest du sagen
um zu leben
erzähl mir von deinem Schmerz


Der Winter fängt Gefühle ein
mit denen der Herbstwind noch spielte
im Frühling schon
tanzen nur wir zwei
für immer durch unser Leben


Als ich mich selbst kennenlernte
begann ich zu lieben eine Seele
deren Augen nach mir schauten
süchtig nach Liebe fuhr ich Achterbahn
himmelhochjauchzend zu Tode betrübt
durch den Tag auch durch die Nacht
und lernte mich zu halten
auch an manchem schweren Tag
ich griff nach dem Mann da in der Ferne
doch er hatte nichts bemerkt
ich schrieb in Wut
im Ärger auch
es war für mich nicht leicht
doch dann ri
ss die Zeit ein Loch
und plötzlich war es Liebe doch
für zwei


Flaschengeist
wo willst du hin
ich sagte dir so viel
Flaschengeist
ich sage dir
du bedeutest mir nicht viel
ich schmecke nichts von dem Gesagtem
schmecke keinen Wein
ich frage mich jedoch
was mich glücklich macht


Im Land des Sandes
finden Körner ein zu Haus
im Land des Wasser
toben Tropfen sich richtig aus
im Land des Windes
wachsen kleine Böen auf
doch im Land der Liebe
blüht unsere Liebe auf