"SeelenSchlüssel"                                     ISBN 978-3-7386-3844-8


Mein E- Book finden sie im Apple-Store oder unter E-Book.de

 

   2 von 13 Fotos

      


Herzlich Willkommen liebe Leser,

viele meiner Gedanken und Gefühle habe ich wieder mit großer Freude zu Papier gebracht und mit selbst aufgenommenen Bildern geschmückt.
Es ist so ein bisschen, als ob ich ihnen mit diesem Buch den Schlüssel zu meiner Seele reiche. Ein vertrauensvoller Moment.
Sie werden vieles entdecken dürfen. Zeilen der Freude, des Traurigseins, aber auch liebevolle Worte.

Das ganz Besondere bei diesem Buch ist, der Buchtitel selbst.
„SeelenSchlüssel“ , dieses Wort bekam ich als Eingebung, von der Seele meines geliebten Katers Wanuscha und ich empfand dieses Wort als sehr passend für meine in Gedichtform gefassten Worte.
Nun wünsche ich Ihnen ganz viel Freude beim Lesen, Nachdenken, Anschauen und Verweilen .


Herzlichst
Marion Jana Goeritz





Klappentext:

Marion Jana Goeritz lebt ihre Berufung als Reikilehrerin und Autorin in Leipzig. In diesem weiterern Buch vieler Gedichte sind ihre ganz persönlichen Gedanken und Gefühle, diese sie in ihrem eigenen Stil, der Öffentlichkeit zugänglich macht. Durch ihre Liebe zum Fotografieren ist ein wunderbares Zusammenspiel zwischen Wort und Bild entstanden und lädt zum Lesen, Nachdenken, Anschauen und Verweilen ein.


Kleine Anmerkungen:

Für dieses Buch wählte ich die Schreibschrift, das es meine persönlichen Worte noch mal besonders "betont." Dieses Buch beinhaltet 38 Gedichte und 13 Fotos, diese ich auch wieder selbst aufnahm und für dieses Buch auswählte. Das Buchcover wurde von mir selbst gestaltet und aufgenommen.


<3 hier gern einige Leseproben:


Ungezählte Sterne in der Nacht
erzählen von der Weite
von anderen Sphären
erzählen von dir
erzählen von mir
von unseren Wünschen


Seelenkind aus Kristall
dein Herz aus reinem Gold

dein Schrei nach Liebe
fliegt um die Welt und findet ein zu Haus 



Ich erblickte meinen Schatten                   
groß und scheinbar unüberwindbar
es brauchte Kraft
über ihn zu springen
doch ich tat dies
und fühlte mich glücklich



Die Gedanken fallen sacht ins Herz
möchten sich wärmen
doch das Herz fühlt die Lüge
und lässt all diese Gedanken wieder frei
ohne Wiederkehr



Weiße Rosenblüten
auf frisch gefallenen Schnee
Schönheit ganz leise